Hormonyoga

#Hormonsystem #Unterstützen #Raum_schaffen #weiten #atmen

Hormonyoga nach Dinah Rodrigues ist eine Yoga-Reihe speziell für Frauen, die sich mit ihrem Körper und Hormonsystem auseinander setzen wollen. Die sanfte und vitalisierende Reihe wurde entwickelt für Frauen jeden Alters, um das allgemeine Wohlbefinden zu steigern und Stress entgegen zu wirken. Die weichen und weitenden Effekte von Hormonyoga haben ihre ganz eigene, tiefergehende Wirkung und jede Frau kann davon profitieren.

Die Yoga-Reihe besteht aus Körperpositionen des Hatha-Yoga und Kundalini-Yoga, aus vitalisierenden Atemtechniken, Akupressurpunkten und harmonisierenden Energielenkungen. Hormonyoga ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet und wird Schritt für Schritt aufgebaut.

Hier schaffen wir Raum im Körper, dehnen und kräftigen den Körper und weiten den Atemraum. Unser ganzes System wird harmonisiert und energetisiert, was durch spezielle Energielenkungen unterstützt wird. Zusätzliche Übungen reduzieren Stress und helfen, das Loslassen zu üben.

Wie bei jeder Yogaform übt jede Frau auf eigene Verantwortung und in selbst gewählter Intensität. So üben wir Bewusstheit, Achtsamkeit und lernen die ureigene Vitalkraft unseres Körpers kennen.

Bei Interesse melde dich bitte über Telefon oder E-Mail bei mir für einen der aktuellen Kurse an. Alle weiteren Informationen bekommst du dann per E-Mail. Ich freu mich auf dich!