Yoga für Senioren

#fit_bleiben #entspannen #Freude #atmen

Yoga muss keineswegs anstrengend sein, um seine volle Wirkung zu entfalten. Viel wichtiger ist es, gleichmäßige Bewegungsabläufe mit dem Atem in Einklang zu bringen, die Übungen körpergerecht anzupassen und die Körperwahrnehmung zu verbessern. Durch diese Form des Übens wird nicht nur der Kopf fit gehalten und die Koordinationsfähigkeit gestärkt, sondern insbesondere der Gleichgewichtssinn geschult und Herz-Kreislauf-System und Beckenboden unterstützt.

Möglich ist das Üben im Stand sowie auf der Matte, ebenso wie auf einem Stuhl. Gerade die gezielte Entspannung am Schluss jeder Yogastunde lässt die zuvor erarbeitete Energie frei im Körper fließen, vitalisiert unser ganzes Wesen und stärkt uns von innen heraus. Dadurch wird der Effekt jeder einzelnen Yogaübung noch weiter verstärkt und im Körpergedächtnis verankert.

Nicht zuletzt entstehen durch die regelmäßige Yogapraxis Leichtigkeit und Freude, die unseren Alltag erhellen und uns liebevoll mit uns selbst umgehen lassen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte über Telefon oder E-Mail bei mir für einen der aktuellen Kurse an. Alle weiteren Informationen bekommen Sie dann im Anschluss. Ich freu mich auf Sie!